Arbeitshilfe August 2013

Zurechnung von weitergegebenen Kapitaleinkünften zur Erreichung der Anrechenbarkeit von Kapitalertragsteuer - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Anrechnung von Zinsabschlagsteuer: Sind die Einkommensteuerbescheide der Kläger dergestalt zu ändern , dass Guthabenzinsen als Betriebseinnahmen bzw. Einnahmen aus Kapitalvermögen angesetzt werden und hiervon in gleicher Höhe Darlehenszinsen als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten abgezogen werden, mit der Folge, dass die einbehaltene Zinsabschlagsteuer angerechnet wird?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB RAAAD-26803

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden