Dokument Einheitliche Leistung bei Grundstückslieferung und Bauverpflichtung - Leistungsgegenstand kann ein noch zu bebauendes Grundstück sein

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

KSR Nr. 8 vom 07.08.2009 Seite 7

Einheitliche Leistung bei Grundstückslieferung und Bauverpflichtung

Leistungsgegenstand kann ein noch zu bebauendes Grundstück sein

Ilka Siebels

Die Übertragung eines unbebauten Grundstücks und dessen Bebauung durch denselben Unternehmer kann als einheitliche Leistung nach § 4 Nr. 9a UStG steuerfrei sein. Das ist laut BFH der Fall, wenn die Grundstücks- und Bauleistungen nach dem Willen der Vertragsparteien nicht unabhängig voneinander durchgeführt werden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen