Dokument Vorsorgeaufwendungen im Lohnsteuerabzugsverfahren ab 2010 - Bürgerentlastungsgesetz Krankenversicherung

Preis: € 14,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 34 vom 17.08.2009 Seite 2636

Vorsorgeaufwendungen im Lohnsteuerabzugsverfahren ab 2010

Bürgerentlastungsgesetz Krankenversicherung

Christine Harder-Buschner und Christoph Jungblut

Durch das Gesetz zur verbesserten steuerlichen Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen (Bürgerentlastungsgesetz Krankenversicherung) v. 16. 7. 2009 (BGBl 2009 I S. 1959) wird der Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 1. 1. 2010 in wesentlichen Bereichen geändert. Dies betrifft neben dem Abzug sonstiger Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung (s. dazu Myßen/Wolter, NWB 30/2009 S. 2313, 2329 f.) auch die Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen im Lohnsteuerabzugsverfahren. Die nachfolgende Darstellung erläutert die Änderungen im Bereich des Lohnsteuerabzugsverfahrens im Einzelnen und anhand von Beispielen ausführlich.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen