Dokument Kindergeld für behinderte Kinder

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 25 vom Seite 668

Kindergeld für behinderte Kinder

Walter Greite

[i]Ausführlicher Beitrag s. NWB XAAAD-22485 Der NWB RAAAD-10745 den Kindergeldanspruch für arbeitslose behinderte Kinder erleichtert.

Sachverhalt

[i]Kindergeld trotz Arbeitsfähigkeit von 15 Stunden/Woche?Im Streitfall nahm das 1982 geborene schwerhörige Kind (Grad der Behinderung 60, Merkzeichen RF) nach Beendigung der Sonderschule an verschiedenen Lehrgängen eines Kollegs für Hörgeschädigte sowie an weiteren Berufsvorbereitungsmaßnahmen für Behinderte teil. Anschließend meldete es sich arbeitslos und erhielt Arbeitslosengeld II. Die Familienkasse lehnte die Gewährung von Kindergeld ab September 2005 ab, weil das Kind trotz seiner Behinderung in der Lage sei, mit einer Arbeitszeit von 15 Stunden/Woche für seinen Lebensunterhalt selbst zu sorgen. Das Finanzgericht gab der Klage statt. Die Revision der Familienkasse hatte keinen Erfolg.

Entscheidung des BFH

[i]Behinderung muss mitursächlich seinNach dem o. g. Urteil des BFH ist für ein über 21 Jahre altes behindertes Kind, das arbeitslos ist und deshalb nicht selbst für seinen Lebensunterhalt sorgen kann, Kindergeld zu gewähren, wenn die Behinderung in erheblichem Umfang mitursächlich für die Arbeitslosigkeit ist. Der BFH bestätigte damit das erstinstanzliche Urteil, wonach das Kind aufgrund sein...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden