Dokument Erbschaftsteuer: Wahlrecht für 2007 und 2008 - In welchen Fällen ist die Ausübung des Wahlrechts sinnvoll?

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 25 vom 15.06.2009 Seite 1900

Erbschaftsteuer: Wahlrecht für 2007 und 2008

In welchen Fällen ist die Ausübung des Wahlrechts sinnvoll?

Sabrina Kiebele

Das Erbschaftsteuerreformgesetz räumt bei Erbfällen der letzten beiden Jahre dem Erben ein Antragswahlrecht für das neue Recht ein. Allerdings ist die Ausübung dieses Rechts gesetzlich befristet bis zum 30. 6. 2009. Möglicherweise erfolgt eine Verlängerung bis zum Jahresende 2009. Diese soll im Rahmen des Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetzes gesetzlich rückwirkend verankert werden und tritt damit wohl nicht vor Ablauf des 30. 6. 2009 in Kraft. Wer sicher einen gültigen Antrag stellen möchte, sollte jetzt aktiv werden und das Antragsmodell bei den eigenen Mandanten überprüfen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen