Dokument Einkommensteuer | Zinsbesteuerung ohne Zinsvereinbarung?

Dokumentvorschau

FG Münster 06.04.2009 12 V 446/09 E, NWB 22/2009 S. 1642

Einkommensteuer | Zinsbesteuerung ohne Zinsvereinbarung?

Nach dem ist es ernstlich zweifelhaft, ob eine länger als ein Jahr zinslos gestundete Ausgleichsforderung beim Anspruchsinhaber zu Einkünften aus Kapitalvermögen führt. – Mit dieser im einstweiligen Rechtsschutzverfahren ergangenen Entscheidung stellt der 12. Senat die langjährige Rechtsprechung des BFH in Frage. Diese nimmt grds. an, dass bei einer länger als ein Jahr gestundeten privaten Forderung die geleisteten Zahlungen in einen Tilgungs- und einen steuerpflichtigen Zinsanteil zu zerlegen sind, und zwar selbst dann, wenn die Beteiligten Zinszahlungen nicht vereinbart oder sogar ausdrücklich ausgeschlossen haben. Folge dieser Rechtsprechung ist, dass z. B. bei der über einen längeren Zeitraum gestreckten Ablösung von erb- oder familienrechtlichen ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen