Dokument Arbeitsrecht | Keine Anrechnung eines Praktikums vor Beginn der Berufsausbildung auf die Probezeit

Dokumentvorschau

ArbG Duisburg 19.02.2009 1 Ca 3082/08, NWB 16/2009 S. 1143

Arbeitsrecht | Keine Anrechnung eines Praktikums vor Beginn der Berufsausbildung auf die Probezeit

Ein Praktikum vor Beginn der Berufsausbildung verkürzt nicht eine spätere Probezeit im selben Unternehmen. Die Kündigungsschutzklage eines Auszubildenden, dem innerhalb der viermonatigen Probezeit gekündigt worden war, wurde daher abgewiesen. Der Auszubildende berief sich vergeblich darauf, die Zeiten seines der Ausbildung vorgelagerten Praktikums als Schüler seien auf die [i]NWB 2009 S. 1009Probezeit anzurechnen mit der Folge, dass die Probezeit zum Zeitpunkt der Kündigung abgelaufen gewesen wäre. Ein Praktikum habe einen anderen Inhalt als ein Ausbildungsverhältnis; insbesondere die gegenseitigen Pflichten eines Ausbildungsverhältnisses bestünden dort nicht.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen