Arbeitshilfe August 2010

Einheitsbewertung von Serienbauten zum Betrieb von Lebensmitteldiscountmärkten - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Einheitsbewertung von Serienbauten zum Betrieb von Lebensmitteldiscountmärkten. Ist ein Lebensmitteldiscounter im Sachwertverfahren mit dem Raummeterpreis als Warenhaus (gem. Nr. 4.2 der Anlage 15 zu Abschnitt 38 BewRGr), oder mit dem für Markthallen (gem. Nr. 9.21 der Anlage) zu bewerten, wenn die nach der Gebäudeklasseneinteilung maßgeblichen Durchschnittswerte zur Ermittlung des gemeinen Werts bedeutsame Eigenschaften nicht ausreichend berücksichtigen und die Wertdiskrepanz zwischen Ermittlung nach Durchschnittswerten und den tatsächlich durchschnittlichen Herstellungskosten nicht tolerierbar ist? - Hat die Berechtigung zum Vorsteuerabzug als Teil der persönlichen Verhältnisse bei der Ermittlung des gemeinen Werts unberücksichtigt zu bleiben?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB XAAAD-16047

notification message Rückgängig machen