Arbeitshilfe August 2009

Darlehen mit gesellschaftsrechtlichem Hintergrund keine Geschäftsbeziehung i.S. des § 1 AStG - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Ist die Hinzurechnung von fiktiven Zinseinnahmen aufgrund unentgeltlicher Darlehen an ausländische Enkelgesellschaften, die nur unzureichend mit Eigenkapital ausgestattet sind, rechtmäßig?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch werden folgende Muster empfohlen.

Datei öffnen

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB VAAAD-15751

notification message Rückgängig machen