Dokument Freitabak, Freizigarren, Freizigaretten

Dokumentvorschau

Lexikon vom

Freitabak, Freizigarren, Freizigaretten

Wolfgang Schönfeld und Jürgen Plenker

Seit 1. 1. 1990 gelten auch in der tabakverarbeitenden Industrie die Vorschriften für Belegschaftsrabatte, d. h., dass unentgeltlich oder verbilligt überlassene Tabakwaren für den Verbrauch außerhalb des Betriebs nur noch bis zum Rabattfreibetrag von 1080 € jährlich steuerfrei sind. Für die Prüfung der Frage, ob die gewährten Sachbezüge den Rabattfreibetrag übersteigen, ist stets vom Letztverbraucherpreis abzüglich 4 % auszugehen (vgl. „Rabatte, Rabattfreibetrag“). Im Einzelnen gilt Folgendes:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen