Dokument Abführung und Anmeldung der Lohnsteuer

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Lexikon Lohnbüro 2020 vom

Abführung und Anmeldung der Lohnsteuer

Wolfgang Schönfeld und Jürgen Plenker
Neues und Wichtiges auf einen Blick:

1. Angabe des ausgezahlten Kindergeldes in der Lohnsteuer-Anmeldung

Familienkassen des öffentlichen Dienstes haben in den Lohnsteuer-Anmeldungen seit dem Kalenderjahr 2019 zwingend einen Familienkassenschlüssel anzugeben, wenn ausgezahltes Kindergeld von der einzubehaltenden und übernommenen Lohnsteuer abgesetzt wird (§ 72 Abs. 7 Satz 2 EStG). Der Familienkassenschlüssel liegt den öffentlichen Arbeitgebern, die gleichzeitig Familienkassen sind, vor.

Da öffentliche Arbeitgeber zur elektronischen Übermittlung der Lohnsteuer-Anmeldung verpflichtet sind, reicht es aus, dass Eintragungen zum Familienkassenschlüssel und zum abzusetzenden Kindergeld ausschließlich in der elektronischen Lohnsteuer-Anmeldung vorgesehen sind. In den elektronischen Formularen ist ein Eintragungsfeld mit der Kennzahl 91 für den Familienkassenschlüssel und ein Eintragungsfeld mit der Kennzahl 43 für das ausgezahlte Kindergeld vorgesehen. Um Fehleintragungen von nicht berechtigten Arbeitgebern zu verhindern, ist eine Eintragung zum abzusetzenden Kindergeld nur dann möglich, wenn eine Eintragung zum Familienkassenschlüssel erfolgt ist.

Vgl. auch die Ausführungen unter der nachfolg...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden