Arbeitshilfe Dezember 2010

Einmaliger Verkauf eines Einkaufzentrums als gewerblicher Grundstückshandel - Mustereinspruch

Bitte beachten Sie: Seit der Veröffentlichung dieses Dokuments hat sich der Rechts- oder Wissensstand geändert. Daher finden Sie dieses Dokument nur noch über bestehende Verlinkungen oder die NWB DokID.

Bitte beachten:

Das ist inzwischen erledigt.

Erfolgte die Veräußerung eines einzigen (im Bau befindlichen) Einkaufsmarktes bei dem auf dem Gebiet der Errichtung und anschließenden langfristigen Vermietung von Immobilien tätigen Kläger im Rahmen der privaten Vermögensverwaltung oder eines gewerblichen Grundstückshandels? Fehlende Nachhaltigkeit und Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr oder gewerbliche Betätigung, weil sich der Kläger wie ein Bauträger verhalten und durch seine Aktivitäten eine Wertsteigerung bewirkt hat? Überraschungsentscheidung und nicht mit ausreichenden Gründen versehenes FG-Urteil?

Beim BFH ist ein Verfahren wegen dieser Rechtsfrage anhängig ().

Für einen Einspruch wird folgendes Muster empfohlen.

Datei öffnen

Fundstelle(n):
NWB KAAAD-13805

notification message Rückgängig machen