Dokument LAG Köln, Beschluss v. 16.07.2003 - 3 TaBV 65/02

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

LAG Köln Beschluss v. - 3 TaBV 65/02

Gesetze: BetrVG § 77

Leitsatz

Die im Verhältnis zweier Betriebsvereinbarungen grundsätzlich geltende Zeitkollisionsregel führt nur dann zur Ablösung der früheren Betriebsvereinbarung, wenn inhaltliche Deckungsgleichheit im Sinne einer Regelungsidentität besteht.

Fundstelle(n):
OAAAD-06998

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen