Dokument LAG Hamm, Urteil v. 24.11.2005 - 11 Sa 549/05

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

LAG Hamm Urteil v. - 11 Sa 549/05

Gesetze: HRG i.d.F.d. HdaVÄndG vom § 57 a; HRG i.d.F.d. HdaVÄndG vom § 57 b; HRG i.d.F.d. HdaVÄndG vom § 57 f

Leitsatz

Die am vereinbarte Befristung des Arbeitsverhältnisses eines wissenschaftlichen Angestellten auf den ist zulässig, wenn die Anforderungen der §§ 57 a, 57 b, 57 f HRG nF (= i.d.F. d. HdaÄndG vom ) beachtet sind. Angesichts der inhaltlichen Übereinstimmung der neuen Befristungsregeln vom mit den vom BVerfG am u.a. für nichtig befundenen Befristungsregeln des 5.HRGÄndG bestehen keine verfassungsrechtlichen Bedenken unter dem Gesichtspunkt einer unzulässigen Rückwirkung.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
DAAAD-04180

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren