Dokument Bilanzierung; Rückstellungen für Zuwendungen eines Dienstjubiläums

Dokumentvorschau

BMF 08.12.2008 IV C 6 - S 2137/07/10002, NWB 52/2008 S. 412

Bilanzierung | Rückstellungen für Zuwendungen eines Dienstjubiläums

Eine Jubiläumszuwendung ist jede Einmalzuwendung in Geld oder Geldeswert an den Arbeitnehmer anlässlich eines Dienstjubiläums, die dieser neben dem laufenden Arbeitslohn und anderen sonstigen Bezügen erhält. Dazu gehören auch zusätzliche Urlaubstage im Jubiläumsjahr. Nach § 5 Abs. 4 EStG ist die Bildung einer Rückstellung für die Verpflichtung zu einer Zuwendung anlässlich eines Dienstjubiläums nur zulässig, wenn das maßgebende Dienstverhältnis mindestens zehn Jahre bestanden hat, die Zuwendung das Bestehen eines Dienstverhältnisses von mindestens 15 Jahren voraussetzt und die Zusage schriftlich erteilt wird. Darüber hinaus kann ausschließlich der Teil der Anwartschaft berücksichtigt werden, der auf Dienstzeit nach dem 31. 12. 1992 entfällt. Liegen diese Voraussetzungen des § 5 Abs. 4 EStG vor, kann eine Rückstellung a...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen