Dokument Die Personalstatistik als Instrument der Unternehmensplanung - Überblick über die wichtigsten Statistiken im Personalwesen

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 24 vom 19.12.2008 Seite 1283 Fach 5 Seite 884

Die Personalstatistik als Instrument der Unternehmensplanung

Überblick über die wichtigsten Statistiken im Personalwesen

Günther Krüger

Personalstatistiken sind wesentliche Informationsgrundlagen für die Unternehmensleitung. Personalstatistiken können in regelmäßig wiederkehrenden Abständen oder aus bestimmten Anlässen erstellt werden. Wie überall im Unternehmen gilt das Prinzip der Wirtschaftlichkeit: Da Personalstatistiken je nach Umfang und Differenziertheit erhebliche Kosten verursachen können, ist auf ein angemessenes Verhältnis von Kosten und Nutzen zu achten.

I. Datenerfassung, -aufbereitung und -darstellung

Statistiken sind ein wesentliches Instrument der Planung und Kontrolle im Unternehmen. Sie beruhen auf Beobachtung und anschließender Auswertung zahlenmäßig erfassbarer Tatbestände. Da in den Unternehmen im Allgemeinen alle Personaldaten intern oder extern über Dienstleister per EDV verarbeitet werden, sind die für die Personalstatistiken erforderlichen Daten – bei entsprechender Einrichtung der Software – in der Regel ein Kuppelprodukt, das nach einmaliger Vorgabe automatisch ermittelt wird. Tabellen, Grafiken und Kennzahlen haben – zwar mit unterschiedlicher Akzentuierung – eines gemeinsam: Konzentration wesentlicher Aussagen aus einer Fülle von Informationen und dadur...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen