Dokument Aufwendungen für eine Jubiläumsfeier

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Rheinland-Pfalz 16.09.2008 2 K 2606/06, KSR 12/2008 S. -1

Aufwendungen für eine Jubiläumsfeier

Liegen anlässlich einer Jubiläumsfeier eines Steuerberaters gemischte Aufwendungen vor, ist keine Aufteilung der Kosten nach Köpfen (pro rata capitum) vorzunehmen. Der Senat hatte darüber zu entscheiden, ob eine Aufteilung im Streitfall in Betracht kommt. Nach seiner Ansicht stellt eine Aufteilung nach Köpfen aber kein geeignetes Abgrenzungsmerkmal dar, da weder die von den einzelnen Gästen verursachten Kosten im nachhinein exakt ermittelt noch die Gründe, die für die Einladung einzelner Gäste letztlich ausschlaggebend waren, einwandfrei und leicht nachvollzogen werden können. Die gesamten Aufwendungen sind vielmehr der privaten Lebensführung zuzuordnen, wenn der Zusammenhang weder mit der Lebensführung noch mit der Einkünfteerzielung von untergeordneter Bedeutung ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden