Dokument Verfahrensverlauf | BFH - I R 96/08 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - I R 96/08 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: KStG § 29, KStG § 27, UmwStG § 15, UmwStG § 12, FGO § 60 Abs 3, KStG § 47

Rechtsfrage

1. Vorliegen der erforderlichen Teilbetriebseigenschaft nach § 15 UmwStG, wenn das Produktionsgrundstück und verwendete Gebäude sich nicht im Anlagevermögen der abgespaltenen Gesellschaft befinden? 2. Notwendige Beiladung der abgespaltenen Gesellschaft bei nicht den Wert des übertragenen Vermögens betreffendem Rechtsbehelf? 3. Zulässigkeit der Anfechtung des Folgebescheides, wenn der für Ausschüttungen verwendbare Teil des Nennkapitals i.S. des § 29 Abs. 3 KStG a.F. betroffen ist?

Abspaltung; Beiladung; Folgebescheid; Teilbetrieb

Fundstelle(n):
GAAAC-96734

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden