Dokument Pflegekosten steuerlich absetzen - Verschiedene Wege zur Minderung der Steuerlast

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 47 vom 17.11.2008 Seite 4391 Fach 2 Seite 9963

Pflegekosten steuerlich absetzen

Verschiedene Wege zur Minderung der Steuerlast

Julia Hermann

Die am in Kraft getretene Pflegereform sieht eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung von Familien vor, die pflegebedürftige Angehörige versorgen. So können z. B. Arbeitnehmer, die nicht in Kleinbetrieben arbeiten, eine bis zu sechsmonatige unbezahlte Arbeitsfreistellung zur Pflege von Angehörigen beanspruchen und in dieser Zeit sozialversichert bleiben. Für akute Fälle gibt es einen Anspruch auf unbezahlte kurzfristige Freistellung von bis zu zehn Tagen. Außerdem steigen die finanziellen Leistungen der Pflegeversicherung. Die Versorgung pflegebedürftiger Menschen ist allerdings mit hohen Kosten verbunden. In welchem Rahmen Mandanten die Aufwendungen steuerlich berücksichtigen können, falls sie die Versorgung und Pflege von Angehörigen finanzieren, zeigt der nachfolgende Musterfall. Die Darstellung des Abzugs eigener Pflegeaufwendungen rundet den Beitrag ab.

Arbeitshilfen

Im infoCenter des NWB SteuerXpert (Login über www.nwb.de) ist unter der NWB DokID NWB LAAAA-57079 ein Kurzbeitrag über Pflegekosten und Pflegepauschbetrag und unter der NWB DokID NWB TAAAC-34003 über Unterhaltsleistungen aufruf...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren