Dokument Finanzgericht Hamburg, Urteil v. 04.06.2008 - 5 K 139/07

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg Urteil v. - 5 K 139/07

Gesetze: EStG § 9

Einkommensteuer: Lebensmittelpunkt am Heimatort eines erwachsenen Steuerpflichtigen?

Leitsatz

Bei einem knapp 40-jährigen ledigen Steuerpflichtigen befindet sich der Lebensmittelpunkt am Arbeitsort, wenn er dort über eine adäquate Eigentumswohnung verfügt, und nicht am Heimatort, wo nur das ehemalige Kinderzimmer im Hause der Eltern genutzt wird.

Es besteht kein Werbungskostenabzug wegen doppelter Haushaltsführung oder wegen Fahrten von der weit entfernt gelegenen Wohnung zur Arbeitsstätte.

Fundstelle(n):
IAAAC-93680

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden