Dokument Sächsisches FG, Urteil v. 21.02.2008 - 1 K 1262/07

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Sächsisches FG Urteil v. - 1 K 1262/07

Gesetze: EStG § 19 Abs. 1 Nr. 1

Übernahme der Mitgliedsbeiträge zur Rechtsanwaltskammer und zum Deutschen Anwaltsverein durch den Arbeitgeber

Leitsatz

Übernimmt der Arbeitgeber die Mitgliedsbeiträge zur Rechtsanwaltskammer und zum Deutschen Anwaltsverein für einen angestellten Rechtsanwalt, stellt dies steuerpflichtigen Arbeitslohn i.S. des § 19 Abs. 1 Nr. 1 EStG dar.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
YAAAC-87121

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen