Dokument Handelsblatt und FAZ keine Arbeitsmittel

Dokumentvorschau

FG Berlin-Brandenburg 29.04.2008 6 K 1567/04, BBK 16/2008 S. 4801

Handelsblatt und FAZ keine Arbeitsmittel

Kosten für den Bezug der Frankfurter Allgemeine Zeitung sowie des Handelsblatts sind nicht als Werbungskosten abziehbar. Nach Ansicht des FG Berlin-Brandenburg sind beide Zeitungen der allgemeinen Lebensführung zuzuordnen und nicht ganz überwiegend beruflich veranlasst; die Blätter richteten sich überwiegend an „normale” Leser.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen