Dokument Pensionssicherungsverein: Beitragsermittlung – Berechnungsprogramm

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe März 2020

Pensionssicherungsverein: Beitragsermittlung – Berechnungsprogramm

Holger Gemballa
Download

Pensionssicherungsverein - Version 2020.1 -

Die Beiträge an den Pensionssicherungsverein gehören zu den Betriebsausgaben des Jahres, für das sie geleistet werden.

Da die Umlagen erst nach Ablauf des Geschäftsjahres erhoben werden, muss in der Handels- (§ 249 Abs. 1 Satz 1 HGB) und Steuerbilanz (§ 5 Abs. 1 Satz 1 EStG) für den Beitrag des abgelaufenen Jahres eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten ausgewiesen werden.

Mit diesem Berechnungsprogramm können Sie die Rückstellungsansätze berechnen. Es wird zwischen steuer- und handelsbilanziellem Ansatz unterschieden.

Hinweis

Sofern Sie dieses Berechnungsprogramm auf Ihrem Rechner speichern, gilt: Das Programm ist in der Regel etwa anderthalb Jahre nach Einstellen in die Datenbank funktionstüchtig. Es besitzt jedoch ein implementiertes Laufzeitende. Nach Überschreiten dieses Datums können keine Berechnungen mehr mit der dann veralteten Programm-Version durchgeführt werden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren