Dokument Einkommensteuer | „Erweitert” und „einfach” beschränkte Steuerpflicht eines Berufssportlers mit Einkünften aus Werbeaktivitäten

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 19.12.2007 I R 19/06, NWB 11/2008 S. 82

Einkommensteuer | „Erweitert” und „einfach” beschränkte Steuerpflicht eines Berufssportlers mit Einkünften aus Werbeaktivitäten

Das NWB GAAAC-72657 lässt sich wie folgt zusammenfassen: (1) Nicht ausländische Einkünfte i. S. von § 2 Abs. 1 AStG i. V. mit § 34c Abs. 1 EStG sind auch solche aus beschränkter Steuerpflicht i. S. von § 1 Abs. 4 und § 49 EStG. (2) Bei den Einkünften aus Gewerbebetrieb, die ein Berufssportler durch Werbeeinnahmen (z. B. durch das Mitwirken in Werbefilmen, bei Fotoreklamen, Pressekonferenzen oder Autogrammstunden, Überlassung von Namens- und Bildrechten) erzielt, handelt es sich um ausländische Einkünfte i. S. des § 34c Abs. 1 i. V. mit § 34d Nr. 2 Buchst. a EStG, wenn sie durch eine in einem ausländischen Staat belegene Betriebsstätte erzielt werden. Eine solche Betriebsstätte kann der Wohnsitz sein, wenn sich dort der Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit befindet und wenn von diesem aus die geschäftlichen Planungen vorgenom...BStBl 2005 II S. 550BStBl 1983 II S. 259

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren