Dokument Verfahrensverlauf | BVerfG - 2 BvL 1/08 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BVerfG  - 2 BvL 1/08 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG 2002 § 9 Abs 2 S 1 Fassung: 2006-07-19, GG Art 3 Abs 1, GG Art 100 Abs 1 S 1, BVerfGG § 80 Abs 1

Rechtsfrage

Es wird eine Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob § 9 Abs. 2 Satz 1 EStG i.d.F. des StÄndG 2007 insoweit mit dem GG vereinbar ist, als danach Aufwendungen des Arbeitnehmers für seine Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte keine Werbungskosten sind und keine weiteren einkommensteuerrechtlichen Regelungen bestehen, nach denen die vom Abzugsverbot betroffenen Aufwendungen ansonsten die einkommensteuerliche Bemessungsgrundlage mindern.

Arbeitnehmer; Entfernungspauschale; Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte; Nichtselbständige Arbeit; Pendlerpauschale; Verfassung; Werbungskosten; Werkstorprinzip

Fundstelle(n):
NAAAC-72565

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren