Dokument Jahressteuergesetz 2008 - Die wichtigsten Änderungen für Unternehmen

Preis: € 8,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 3 vom 01.02.2008 Seite 123 Fach 2 Seite 1338

Jahressteuergesetz 2008

Die wichtigsten Änderungen für Unternehmen

Anja Lorenz

Am 28.12.2007 wurde das Jahressteuergesetz 2008 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht (BGBl 2007 I S. 3150). Der Großteil der verabschiedeten Änderungen trat zum 1.1.2008 in Kraft. Erwartungsgemäß ist die Ausgabe 2008 des alljährlichen sog. „Omnibusgesetzes” erneut ein Sammelsurium von Einzeländerungen mit teilweise deutlichen Steuerverschärfungen. Im Bereich der Unternehmensbesteuerung sind hier vor allem zu nennen das Abzugsverbot für Gewinnminderungen bei Gesellschafterdarlehen, die rückwirkende gesetzliche Kodifizierung der Ausgleichspostenmethode für organschaftliche Mehr- und Minderabführungen sowie die Zwangsversteuerung von ehemaligen EK 02-Beständen aus dem alten Körperschaftsteuer-Anrechnungsverfahren.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen