Dokument Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil v. 10.05.2007 - 16 K 207/04

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Niedersächsisches Finanzgericht Urteil v. - 16 K 207/04

Gesetze: UStG § 1 Abs. 1 Nr. 1, UStG § 10 Abs. 1 Satz 3

Steuerbarkeit von Zuschüssen der öffentlichen Hand an eine Forstbetriebsgemeinschaft für Verwaltung und Beratung

Leitsatz

  1. Zuschüsse der Landwirtschaftskammer an eine Forstbetriebsgemeinschaft für Kosten der Verwaltung und Beratung sowie forstfachliche Betreuung unterliegen nicht der USt.

  2. Die Zuschüsse sind nicht steuerbar, weil kein Leistungsaustausch zwischen der Landwirtschaftskammer und der Forstbetriebsgemeinschaft stattfindet. Denn aufgrund der Zuschüsse wird kein eigenes Leistungsverhältnis zwischen der zuwendenden Kammer und der Zuwendungsempfängerin begründet.

Fundstelle(n):
XAAAC-65691

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden