Dokument FG des Saarlandes, Urteil v. 23.10.2007 - 1 K 1405/03

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG des Saarlandes Urteil v. - 1 K 1405/03

Gesetze: KStG § 8 Abs. 3

Private Nutzung eines betrieblichen PKW als verdeckte Gewinnausschüttung

Leitsatz

Die private Nutzung eines der GmbH gehörenden PKW durch den Gesellschafter-Geschäftsführer führt nicht allein deshalb zu einer verdeckten Gewinnausschüttung, weil eine solche Nutzung nicht vertraglich geregelt war (gegen ). Es handelt sich vielmehr um steuerpflichtigen Arbeitslohn des Geschäftsführers (so , n.v.).

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
CAAAC-64593

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren