Dokument FG Berlin-Brandenburg v. 29.08.2007 - 12 V 12132/07

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Berlin-Brandenburg  v. - 12 V 12132/07 EFG 2007 S. 1882 Nr. 23

Gesetze: EStG 2007 § 50a Abs. 4 S. 1 Nr. 1EStG 2007 § 50a Abs. 5 S. 1EStDV § 73e S. 2EG Art. 49EG Art. 50FGO § 69 Abs. 2 S. 2FGO § 69 Abs. 3 S. 1 Richtlinie 2001/44/EG

Ernstliche Zweifel an der Vereinbarkeit des Steuerabzugsverfahrens nach § 50a EStG 2007 mit EU-Recht

Leitsatz

Es ist unter Berücksichtigung des (F.K.P. Scorpio Konzertproduktionen GmbH) ernstlich zweifelhaft, ob das deutsche Steuerabzugs- und Haftungsverfahren i.S. des § 50a EStG nicht seit dem In-Kraft-Treten der geänderten Beitreibungsrichtlinie vom (Richtlinie 2001/44/EG) gegen das EU-rechtliche Verbot der Beschränkung des freien Dienstleistungsverkehrs verstößt.

Tatbestand

Fundstelle(n):
DStRE 2008 S. 218 Nr. 4
EFG 2007 S. 1882 Nr. 23
IStR 2007 S. 679 Nr. 18
[XAAAC-60341]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen