Dokument Gemeinschaftsrechtliche Steuerbefreiung von sonstigen Glücksspielen

Dokumentvorschau

FG Hamburg 07.08.2007 7 V 78/07, NWB direkt 39/2007 S. 9

Gemeinschaftsrechtliche Steuerbefreiung von sonstigen Glücksspielen

Es bestehen ernsthafte rechtliche Zweifel, ob das in Art. 135 Abs. 1 Buchst. i der Richtlinie 2006/112/EG (früher: Art. 13 Teil B Buchst. f EG-RL) den Mitgliedstaaten eingeräumte Ermessen, Bedingungen und Beschränkungen der Steuerbefreiung von sonstigen Glücksspielen mit Geldeinsatz festzulegen, durch die Änderung des § 4 Nr. 9 Buchst. b UStG ab 6. 5. 2006 gemeinschaftsrechtskonform ausgeübt wurde.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen