DBA Georgien

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Georgien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (DBA Georgien)

vom 1. Juni 2006 (BGBl 2007 II S. 1034) i. d. F. der Protokollergänzung vom 11. März 2014 (BGBl 2014 II S. 940) [1]

Die Bundesrepublik Deutschland und Georgien – von dem Wunsch geleitet, ein Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen abzuschließen und ihre wirtschaftlichen Beziehungen durch den Abbau steuerlicher Hindernisse zu fördern – sind wie folgt übereingekommen:

Fundstelle(n):
RAAAC-57499

1Anm. d. Red.: Dieses Abkommen ist am 21. Dezember 2007 in Kraft getreten (BGBl 2008 II S. 52) . Das Änderungsprotokoll ist am 16. Dezember 2014 in Kraft getreten (BGBl 2015 II S. 62) und ist ab dem 1. Januar 2015 anwendbar.

notification message Rückgängig machen