Dokument FG München v. 29.11.2006 - 1 K 1946/06

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München  v. - 1 K 1946/06

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1, EStG § 21

Erwerb eines Gebäudes mit Abbruchabsicht

Leitsatz

Laufende Aufwendungen für ein Grundstück mit aufstehendem Gebäude sind keine Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung wenn die Beweiswürdigung ergibt, dass eine ernsthafte Vermietung nicht beabsichtigt war und etwa 3 Jahre nach dem Erwerb der Abbruch des Gebäudes betrieben wird. Detaillierte Ausführungen zur Beweiswürdigung von Zeugenaussagen und verschiedenen Indizien.

Tatbestand

Fundstelle(n):
[NAAAC-52882]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen