MV

Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten (Mitteilungsverordnung - MV)

v. 07. 09. 1993 (BGBl I S. 1554) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung

Auf Grund des § 93a der Abgabenordnung vom ( BGBl I S. 613, 1977 I S. 269 ), der durch Artikel 1 Nr. 10 des Gesetzes vom ( BGBl I S. 2436 ) eingefügt worden ist, verordnet die Bundesregierung:

Änderungsdokumentation: Die Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten (Mitteilungsverordnung – MV) v. 7. 9. 1993 (BGBl I S. 1554) wurde geändert durch Art. 1 Erste Verordnung zur Änderung der Mitteilungsverordnung v. (BGBl I S. 3848) ; Art. 1 Zweite Verordnung zur Änderung der Mitteilungsverordnung v. (BGBl I S. 1077) ; Art. 25 Steuer-Euroglättungsgesetz (StEuglG) v. (BGBl I S. 1790) ; Art. 58 Drittes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 2848).

Fundstelle(n):
ZAAAC-51815

notification message Rückgängig machen