Dokument FG Köln, Urteil v. 06.04.2006 - 6 K 5755/02

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 6 K 5755/02 EFG 2007 S. 1087 Nr. 14

Gesetze: AO § 42

Gestaltungsmissbrauch

Zeitlich gestreckte Betriebsveräußerung

Leitsatz

Die Anwendung des § 42 AO beschränkt sich auf die Nichtanwendung der durch die missbräuchliche Gestaltung erstrebte Rechtsfolge. Sie kann nicht dazu führen, dass ein fiktiver, vom Steuerpflichtigen gar nicht verwirklichter Sachverhalt der Besteuerung zu Grunde gelegt wird.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
DStRE 2007 S. 1407 Nr. 21
DStRE 2007 S. 1407 Nr. 21
EFG 2007 S. 1087 Nr. 14
LAAAC-46222

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren