Dokument Rückstellungen: Handelsvertreter/Versicherungsvertreter

Dokumentvorschau

Rückstellungen von A-Z vom

Rückstellungen: Handelsvertreter/Versicherungsvertreter

Falco Hänsch

Eine Übersichtsseite zu den Rückstellungen von A-Z finden Sie hier: NWB EAAAD-87369.

Aktuell

Mit hat der BFH seine frühere Rechtsprechung bestätigt, wonach Versicherungsvertreter, die ihre Abschlussprovision auch für die Erfüllung von Nachbetreuungspflichten erhalten, eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten wegen Erfüllungsrückstands zu bilden haben. Da es sich bei der Verpflichtung zur weiteren Betreuung der Versicherungsverträge um Sachleistungsverpflichtungen handelt, ist die Rückstellung in der Steuerbilanz nur bis zur erstmaligen Erfüllung der Sachleistungspflicht abzuzinsen.

Mit nicht rechtskräftigem Urteil vom hat das FG Münster entschieden, dass bei einem Versicherungsunternehmen künftige Aufwendungen für Leistungen, die ohne Rechtspflicht erbracht werden, sondern eine bloße Obliegenheit darstellen, nicht rückstellungsfähig seien. Das Revisionsverfahren wird beim BFH unter dem Az. IV R 49/16 NWB RAAAF-88789 geführt.

I. Definition und Ansatz

Das Handelsgesetzbuch regelt unterschiedliche Vergütungsarten für Handels- und Versicherungsvertreter. Dementsprechend ist auch bei der Rückstellungsbildung wie folgt zu differenzieren:

  • Rückstellungen für Provisionen

  • Rückstellung...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen