Dokument Einkommensteuer | Veräußerung von Finanzinnovationen

Dokumentvorschau

BFH 13.12.2006 VIII R 62/04, NWB 7/2007 S. 54

Einkommensteuer | Veräußerung von Finanzinnovationen

In mehreren Urteilen hatte sich der BFH mit der steuerlichen Behandlung von Gewinnen und Verlusten aus der Veräußerung von Finanzinnovationen zu befassen. Nach dem Urteil v. - VIII R 97/02 NWB AAAAC-37184 sind Kursgewinne aus der Veräußerung von Reverse Floatern nicht gemäß § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 Satz 2 EStG steuerpflichtig. Die Vorschrift ist im Wege teleologischer Reduktion bzw. verfassungskonformer Auslegung tatbestandlich dahin einzugrenzen, dass die Regelung auf solche Wertpapiere keine Anwendung findet, bei denen keine Vermengung zwischen Ertrags- und Vermögensebene besteht und bei denen eine Unterscheidung zwischen Nutzungsentgelt und Kursgewinn ohne größeren Aufwand möglich ist. Nach dem weiteren NWB PAAAC-37179, das zur Berechnung der Marktrendite bei Kapitalforderu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen