Dokument Going-Concern-Checkliste

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Februar 2020

Going-Concern-Checkliste

Christoph Hillebrand

Scheint die Fortführung der Unternehmenstätigkeit gefährdet, muss der Unternehmer bzw. die Unternehmensführung (die gesetzlichen Vertreter) eine Fortbestehensprognose aufstellen. Auch der Wirtschaftsprüfer/Abschlussprüfer hat sich im Rahmen der Durchführung der gesetzlichen Jahresabschlussprüfung vom Grundsatz der Fortführung der Unternehmenstätigkeit zu überzeugen.

Mithilfe der Checkliste können Sie beurteilen, ob der für die Rechnungslegung zentrale Grundsatz der Annahme der Unternehmensfortführung („Going-Concern”-Prämisse) zu Recht unterstellt werden darf. Die Checkliste besteht aus zwei Teilen:

  • Teil I sollte grundsätzlich – ausgenommen in völlig unkritischen Fällen – ausgefüllt werden.

  • Teil II ist zu bearbeiten, wenn Sie aufgrund der Erkenntnisse in Teil I zu dem Ergebnis gekommen sind, dass ernsthafte Zweifel an der Unternehmensfortführung bestehen.

Checkliste: Going-Concern-Check

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden