Dokument Vorsteuerabzug bei der Lieferung von Zahnersatz

Dokumentvorschau

EuGH 14.12.2006 C-401/05, NWB direkt 52/2006 S. 10

Vorsteuerabzug bei der Lieferung von Zahnersatz

Lieferungen von Zahnersatz durch einen Zwischenhändler, der weder Zahnarzt noch Zahntechniker ist, fallen nicht unter die in Art. 13 A Abs. 1 Buchst. e 6. EG-RL vorgesehene Steuerbefreiung und unterliegen daher der in Art. 2 Nr. 1 der 6. EG-RL aufgestellten allgemeinen Regel der Mehrwertbesteuerung. Nach Art. 17 Abs. 2 Buchst. a der 6. EG-RL berechtigen solche Lieferungen zum Vorsteuerabzug.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen