Dokument Einkommensteuer; Miet- oder Pachtzahlungen an die Trägerkörperschaft als Kapitalertrag nach § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b EStG

Dokumentvorschau

OFD Magdeburg 06.10.2006 S 2706 a - 2 St 214, NWB 52/2006 S. 419

Einkommensteuer | Miet- oder Pachtzahlungen an die Trägerkörperschaft als Kapitalertrag nach § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b EStG

Miet- oder Pachtzahlungen eines Betriebs gewerblicher Art (BgA) an seine Trägerkörperschaft können den Tatbestand des § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b EStG erfüllen. In dem fraglichen Fall hatte ein BgA von seiner Trägerkörperschaft Räume, die notwendiges Betriebsvermögen des BgA waren, angemietet und hierfür eine Miete von 10 000 € gezahlt. Die tatsächlich angefallenden Kosten betrugen jedoch nur 9 500 €. In diesem Fall wäre die Kapitalertragsteuer von einer Bemessungsgrundlage von 500 € zu berechnen ( a - 2 St 214 NWB ZAAAC-31876).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen