Dokument Verfahrensverlauf | BFH - X R 46/01 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - X R 46/01 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 22 Nr 1 S 3 Buchst a, EStG § 32b Abs 1 Nr 1, EStG § 11, SGB X § 103, EStR Abschn 185 Abs 4

Rechtsfrage

Steuerliche Behandlung des rückwirkenden Ersatzes von Krankengeld durch eine Erwerbsunfähigkeitsrente. - Ist, soweit der Krankenkasse ein Erstattungsanspruch nach § 103 SGB X gegenüber dem Rentenversicherungsträger zusteht, das bisher gezahlte Krankengeld als Leibrente anzusetzen und mit dem Ertragsanteil zu versteuern oder ist ein Ausgleich im Rahmen eines negativen Progressionsvorbehalts nach § 32b EStG zu berücksichtigen?

Erwerbsunfähigkeitsrente; Krankengeld; Leibrente; Progressionsvorbehalt

Fundstelle(n):
FAAAC-29253

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren