Dokument Verfahrensverlauf | BFH - V R 41/04 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - V R 41/04 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: UStG § 18a Abs 4 J: 1999, UStDV § 17a Abs 2 Nr 2 J: 1999, UStDV § 17c Abs 2 Nr 9 J: 1999

Rechtsfrage

1. Ist der buchmäßige Nachweis einer steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferung an einen österreichischen Käufer auch dann ausnahmsweise als erfüllt anzusehen, wenn eine der in der Soll-Vorschrift des § 17c Abs. 2 Nr. 1 bis 9 UStDV genannten Angaben nicht aufgezeichnet worden ist?

2. Ist in sog. Abholfällen mit unstreitig wahrheitsgemäßer Bestätigung des körperlichen Transports in das Bestimmungsland die Aufzeichnung des Bestimmungsorts gemäß § 17c Abs. 2 Nr. 9 UStDV verzichtbar?

Ausfuhrlieferung; Innergemeinschaftliche Lieferung; Nachweis; Ort; Steuerfreiheit

Fundstelle(n):
HAAAC-27197

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden