Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VI R 32/04 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - VI R 32/04 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 19 Abs 1 Nr 1, LStDV § 2 Abs 2 Nr 3

Rechtsfrage

Abgrenzung Sanierungsgelder von Umlagezahlungen an betriebliche Altersversorgungskassen bei Systemumstellung und Schließung des bisherigen Finanzierungssystems . Sind Ausgleichsbeiträge (Sanierungsgelder) des Arbeitgebers, die der durch die Systemumstellung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung vom Umlage-Abschnittdeckungsverfahren zur kapitaldeckenden Beitragsfinanzierung bedingten Schließung von Deckungslücken dienen, bei den (aktiven) Arbeitnehmern steuerpflichtiger Arbeitslohn, wenn diese durch die Zahlung weder einen individuellen Vorteil noch einen leistungsgerechten oder sonstigen Vermögenszuwachs erlangen?

Arbeitslohn; Betriebliche Altersversorgung; Deckungslücke; Sanierungsgeld; Umlage

Fundstelle(n):
ZAAAC-26167

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren