Dokument Inhalt ausgewählter GuV-Positionen nach HGB und IFRS

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 22 vom Seite 857

Inhalt ausgewählter GuV-Positionen nach HGB und IFRS

von CPA/StB Prof. Dr. Hanno Kirsch, Heide
Kernfragen
  • Welche Unterschiede bestehen in der GuV-Rechnung bei den Posten innerhalb des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit bzw. des Ergebnisses aus fortzuführenden Geschäftsbereichen?

  • Welche Differenzierung ergibt sich im Ausweis der Finanzerträge und Finanzierungsaufwendungen?

  • In welchen Bereichen bestehen größere Unterschiede?

Im Beitrag „Gewinn- und Verlustrechnung nach HGB und IFRS” wurden Aufbau und Gliederung der GuV-Rechnung nach HGB und IFRS verglichen. Hier zeigte sich insbesondere bei den Aufbauprinzipien eine große Ähnlichkeit. Größere Unterschiede treten jedoch bei der Gliederung auf. Diese sind zum einen darauf zurückzuführen, dass die HGB-Rechnungslegung in Abhängigkeit der Rechtsform und Branche sowie – bei Kapitalgesellschaften – der Unternehmensgröße unterschiedliche Anforderungen an die GuV-Gliederung stellt. Demgegenüber sind bei IFRS die Anforderungen an die GuV-Rechnung rechtsform-, größen- und branchenneutral. Im Gegensatz zu dem für große Kapitalgesellschaften geltenden GuV-Schema des § 275 Abs. 2, 3 HGB ist das in der IFRS-Rechnungslegung in IAS 1.81 vorgeschriebene Schema der GuV-Rechnung nicht vollständig, sondern enthält nur einen Min...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden