Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 60/05 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 60/05 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 17 Abs 4, EStG § 3 Nr 40 S 1 Buchst c J: 2001, EStG § 52 Abs 4a Nr 2 J: 2001, EStG § 52 Abs 1 J: 2001

Rechtsfrage

Stellt der bei einer sich in Liquidation befindlichen Kapitalgesellschaft, deren Wirtschaftsjahr dem Kalenderjahr (Veranlagungszeitraum 2001) entspricht, nach Ablauf des Rumpfwirtschaftsjahres (Beginn Kalenderjahr bis Löschung der Kapitalgesellschaft im Handelsregister) beginnende Liquidationszeitraum ein Wirtschaftsjahr i. S. von § 52 Abs. 4a Nr. 2 EStG n. F. dar mit der Folge, dass ein Auflösungsverlust nach § 17 Abs. 4 EStG, der im Rumpfwirtschaftsjahr entstanden ist, noch nicht unter das Halbeinkünfteverfahren gemäß § 3 Nr. 40 S. 1 Buchst. c EStG n. F. fällt oder gibt es im Liquidationszeitraum ein Wirtschaftsjahr nicht mehr, so dass die Grundregel des § 52 Abs. 1 KStG i. d. F. des StSenkG 2001/2002 vom anzuwenden ist? - Würde sich dieses ggf. anschließende Wirtschaftsjahr nach dem Besteuerungszeitraum i.S. von § 11 KStG oder nach dem Zeitraum richten, auf dessen Schluss Liquidationszwischenbilanzen (§ 270 AktG bzw. § 71 GmbHG) erstellt werden müssen?

Auflösungsverlust; Halbeinkünfteverfahren; Liquidation; Wirtschaftsjahr

Fundstelle(n):
[GAAAC-24510]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen