Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 45/03 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 45/03 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: AO 1977 § 175 Abs 1 S 1 Nr 2, AO 1977 § 173 Abs 1 Nr 2, EStG § 20 Abs 1 Nr 1, FGO § 110

Rechtsfrage

Verpflichtung des für die Einkommensteuer zuständigen FA zur Änderung der bestandskräftig gewordenen Einkommensteuer-Bescheide nach § 173 Abs. 1 Nr. 2 bzw. § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO, wenn das für die Körperschaftsteuer der GmbH zuständige FA die zunächst angesetzte vGA wieder rückgängig und einen entsprechenden Änderungsbescheid erlassen hat, das wegen Einkommensteuer geführte Klageverfahren anschließend nur noch wegen anderer Streitpunkte fortgeführt und durch ein rechtskräftig gewordenes Urteil abgeschlossen worden ist, die verdeckten Gewinnausschüttungen aber nach wie vor in den Einkommensteuerbescheiden erfasst sind? - Steht die Rechtskraft des Urteils der späteren Änderung der Einkommensteuerbescheide entgegen?

Änderung; Kapitaleinkünfte; Neue Tatsache; Rechtskraft; Verdeckte Gewinnausschüttung

Fundstelle(n):
[SAAAC-24357]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen