Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 40/01 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 40/01 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 15 Abs 2 S 1

Rechtsfrage

Gewerblicher Grundstückshandel einer Ehegatten-GbR durch Erwerb von mehreren Teilflächen, Planung eines Großbauvorhabens (Einkaufszentrum) auf dem Areal (unter Einsatz von Fremdkapital und Inanspruchnahme von zahlreichen Dienstleistungen Dritter) und Verkauf nach sechs Jahren des noch unbebauten Areals (unter Garantie der Bebaubarkeit mit einem Einkaufszentrum sowie der Zukaufsmöglichkeit weiterer anliegender Teilflächen) in einem einzigen notariellen Vertrag: Von Anfang bestehende bedingte Veräußerungsabsicht, wenn das streitige Areal eigentlich zur Bebauung und Vermietung (Altersvorsorge) angeschafft worden ist, aber aus finanziellen Gründen ein "Notverkauf" erforderlich wurde? - Berücksichtigung der Drei-Objekt-Grenze, ggf. Berücksichtigung anderer Grundstücksgeschäfte des in der Immobilienbranche tätigen Ehemanns? - Folgerungen aus zwischenzeitlich aufgegebenen Verkaufsanzeigen? - Nachhaltigkeit?

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts; Gewerbebetrieb; Grundstückshandel; Nachhaltigkeit; Verkaufsabsicht

Fundstelle(n):
[HAAAC-24300]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen