Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 37/03 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 37/03 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: AO 1977 § 42, EStG § 17 Abs 1, EStG § 20 Abs 1, EStG § 9 Abs 1, AO 1977 § 160

Rechtsfrage

Gestaltungsmissbrauch bei Veräußerung von GmbH-Anteilen zwischen Ehegatten/Schmiergeldzahlungen: Liegt in der teilweise unentgeltlichen Übertragung von GmbH-Anteilen vom Ehemann auf die Ehefrau ein Gestaltungsmissbrauch im Sinne von § 42 AO 1977 zur Vermeidung der Steuerverstrickung der Anteile vor, mit der Folge, dass die Anteile dem Kläger weiterhin zuzurechnen sind? - Fehlender Nachweis von geltend gemachten Schmiergeldzahlungen.

Ehefrau; Gestaltungsmissbrauch; Kapitaleinkünfte; Missbrauch; Schmiergeld; Wesentliche Beteiligung

Fundstelle(n):
[GAAAC-24254]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen