Dokument Verfahrensverlauf | BFH - VIII R 24/97 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - VIII R 24/97 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: StrbEG § 2 Abs 1 S 1, StrbEG § 2 Abs 1 S 3, AO 1977 § 45, AO 1977 § 153 Abs 1

Rechtsfrage

1. Gilt § 2 (Abs. 1 Satz 1) StrbEG nicht nur für denjenigen, der seine eigenen, bisher unrichtigen Angaben über steuerlich erhebliche Tatsachen korrigiert, sondern auch für den Erben , der als Gesamtrechtsnachfolger gem. § 153 AO 1977 verpflichtet ist, die unvollständigen Angaben des Erblassers zu ergänzen ?

2. Umfaßt die Regelung des § 2 (Abs. 1 Satz 3) StrbEG ausnahmslos alle auf den Gesamtrechtsnachfolger übergegangenen Steuerschulden oder müssen diejenigen Steuerschulden von dieser Regelung ausgenommen werden, die auf ausländisches Kapitalvermögen entfallen ?

Ausland; Erblasser; Gesamtrechtsnachfolger; Kapitalvermögen; Steuerverkürzung

Fundstelle(n):
[BAAAC-24127]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen