Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IX R 64/97 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - IX R 64/97 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 52 Abs 21 S 7, EStDV § 82i, EStDV § 11d

Rechtsfrage

Anwendbarkeit des § 11d ESDV im Rahmen der Übergangsregelung des § 52 Abs. 21 Satz 7 EStG - Höhe der gem. § 52 Abs. 21 Satz 7 EStG als Sonderausgaben abziehbaren § 82i-EStDV-Absetzungen für ein aus gemeinsamem Familieneinkommen renoviertes/saniertes Baudenkmal (teils vermietetes, teils eigengenutztes Zweifamilienhaus) nach Übertragung des halben Grundstücksanteils auf die Ehefrau: Auf eigengenutzte Wohnung entfallende erhöhte Absetzungen in (analoger) Anwendung des § 11d Abs. 1 EStDV weiterhin in voller Höhe abziehbar oder ist der auf den Miteigentumsanteil der Ehefrau entfallende Abzugsbetrag - mangels eigener Herstellungskosten - vom Sonderausgabenabzug ausgeschlossen?

Baudenkmal; Erhöhte Absetzungen; Miteigentumsanteil; Übergangsregelung

Fundstelle(n):
GAAAC-23765

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden