Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IX R 49/95 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - IX R 49/95 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: AO 1977 § 4, AO 1977 § 176 Abs 1 Nr 3, GG Art 20 Abs 3, EStG § 2 Abs 1 Nr 6, EStG § 9 Abs 1 S 1

Rechtsfrage

Immobilienfonds - Überschußerzielungsabsicht eines in der Rechtsform einer KG betriebenen geschlossenen Immobilienfonds; Totalüberschußprognosezeitraum bei Ankaufsrecht des Mieters und Rückkaufgarantie für Fondsanteile - Abzugsfähigkeit von Dienstleistungsvergütungen als Werbungskosten - Erlaß negativer Feststellungsbescheide Verstoß gegen § 176 Abs. 1 Nr. 3 AO bzw. Treu und Glauben/Vertrauensschutz - Inwieweit stellt der BFH-Beschluß GrS 4/82 (BStBl. II 1984, 751) eine Änderung (Begriff?) der Rechtsprechung i.S. des § 176 Abs. 1 Nr. 3 AO dar - Leasingerlaß-konform ausgestaltetes Ankaufsrecht am Mietobjekt bzw. Rückkaufgarantie für Fondsanteile keine "Befristung" auf Gesellschafts- bzw. Gesellschafterebene i.S. des BFH-Beschlusses GrS 4/82?

Dienstleistungsvergütung; Immobilienfonds; Treu und Glauben; Überschußerzielungsabsicht; Vertrauensschutz

Fundstelle(n):
[KAAAC-23622]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen